Ausstellung

Die Comic-Figuren und ihre Zeichner

"Zisch, bäng und krawumm!!" - so erobern sie seit knapp 90 Jahren Kinderzimmer, Herzen und Kinosäle. Mit Mickey Maus und Donald Duck sowie ihren Freunden und Verwandten, schuf der amerikanische Filmproduzent und visionäre Unternehmer, Walt Disney, Klassiker der Comic-Literatur, machte sie auf der Kinoleinwand zu Weltstars und gleichzeitig zu Marken-Ikonen des 20. Jahrhunderts.

Doch wer waren die Zeichner hinter den Figuren, wer waren die Comic-Künstler, die die Charaktere lebendig werden ließen, ihre Welten erfanden und ihre fabelhaften Geschichten über Jahrzehnte weiter erzählten? Dieser Frage widmet sich die Sonderausstellung "Walt Disney - Mickey, Donald & Friends". Rund 300 Exponate ermöglichen im Landesmuseum einen umfassenden Blick auf die Entwicklung der weltbekannten Figuren, von der Skizze bis zum fertigen Comic, sowie auf die Arbeitsweise ihrer berühmtesten Zeichner, von damals bis heute.

Im Zentrum der Ausstellung stehen zunächst die drei Altmeister der Disney-Comics aus den 1930er Jahren: Floyd Gottfredson, der Zeichner der Mickey Mouse, Al Taliaferro, der Erfinder Donald Ducks und Carl Barks, der Vater zahlreicher Figuren wie Onkel Dagobert, Daniel Düsentrieb und der Panzerknacker. Anhand von Vorzeichnungen kann die zeichnerische Entwicklung und Ausformulierung typischer Charaktere und Prototypen nachvollzogen werden. Frühe Bewegungsstudien z.B. von Mickey Mouse aus den späten 1920er Jahren oder die berühmte Szene, in der Donalds Neffen zum ersten Mal das Licht der Comic-Welt erblicken, markieren wichtige Entwicklungphasen. Storyboards und frühe Trickfilme zeigen den Zusammenhang von Comic und Film. Tagesstreifen, sogenannte Dailies, und farbige Sonntagsseiten beleuchten die Ursprünge des Comics.

In einem zweiten Abschnitt werden den "Vätern" der Figuren die Zeichner der heutigen Zeit gegenübergestellt. Die Comic-Künstler Don Rosa, Jan Gulbransson und Ulrich Schröder haben hierfür Blätter aus ihren Ateliers zur Verfügung gestellt. Sie zeigen, wo die Vorbilder nachwirken und welche eigene zeitgemäße Handschrift die Zeichner den Figuren gaben.

Die Sonderausstellung "Walt Disney - Mickey, Donald & Friends" wird vom Landesmuseum kuratiert und ist eine Kooperation der mainzplus CITYMARKETING GmbH mit dem Landesmuseum Mainz der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) in Zusammenarbeit mit dem artstar Verlag GmbH, Düsseldorf.